Meilen einlösen
Verlag:
GRIN VERLAG
Erschienen:
19.11.2020
Seitenanzahl:
169
EAN:
9783346299055
Sprache:
Deutsch
Format:
PDF
Schutz:
Dig. Wass.

Persönlichkeitsentwicklung junger Erwachsener durch physische Aktivität im Sportverein. Schwerpunkt Tennis

Luna Bergfeld


5.607 Meilen
oder 3.000 Meilen plus Zuzahlung
PDF mit Dig. Wass.


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Gesundheit - Sport - Sportpsychologie, Note: 1,7, BSP Business School Berlin (ehem. Potsdam), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit befasst sich mit der Persönlichkeitsentwicklung von jungen Erwachsenen durch physische Aktivitäten im Sportverein. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Sportart Tennis. Mithilfe sieben durchgeführter Interviews und basierend auf fachspezifischer Theorie wurden bestimmte Persönlichkeitsmerkmale und Eigenschaften herausgearbeitet. Im Ergebnisteil werden die Interviews mithilfe der induktiven Kategorisierung, einem Werkzeug aus Philipp Mayrings qualitativer Inhaltsanalyse, ausgewertet. Dabei wird auch auf den Einfluss der TrainerInnen, der Vorbilder und des Sportvereins eingegangen. Im Anschluss an die Ergebnisse folgt eine Diskussion zu den herausgearbeiteten Kategorien sowie eine Einbettung der Ergebnisse in die vorher bearbeitete Theorie.Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt Jugendlichen in einem Bericht drei bis vier organisierte oder informelle Sport- oder Freizeitaktivitäten während der Woche zu betreiben, um das empfohlene Bewegungsausmaß erreichen zu können. Laut dem Robert Koch-Institut bewegen sich die meisten Jugendlichen in Deutschland jedoch zu wenig. Denn nur 8 Prozent der Jungen und 5 Prozent der Mädchen im Alter zwischen 14 und 17 Jahren bewegen sich mindestens 60 Minuten pro Tag mit moderater bis sehr hoher Intensität. Damit erfüllt weniger als ein Zehntel der Jugendlichen in Deutschland die Bewegungsrichtlinien der WHO für diesen Altersbereich. Ein Mangel an körperlicher Aktivität beeinträchtigt jedoch nicht nur die körperliche, sondern auch die psychische Gesundheit und schränkt die kognitive Leistungsfähigkeit der betroffenen Kinder und Jugendlichen ein. Das Ziel dieser Arbeit ist sowohl Jugendlichen als auch Eltern die psychischen Vorteile physischer Aktivität im Sportverein darzulegen. Allerdings ist es wichtig, das individuell richtige Maß an sportlicher Aktivität zu finden, sodass Kinder und Jugendliche durch Sport gefördert und nicht belastet werden.

Bitte wählen Sie ihr Ursprungsland aus: